NEWSLETTER | Oktober 2020

Die Krise zieht sich hin. Der Anspruch auf „Planungssicherheit“ scheint ausgehebelt. Ist unsere Reaktion darauf Rebellion oder Resignation?
Oder bringt die Krise eine tiefere Dankbarkeit in uns hervor für das Leben überhaupt – und zugleich eine neue Verfügbarkeit für Gott?
Was bedeutet es, „aus dem Sabbat“ zu leben“?

NEWSLETTER | August 2020

Welche Gestalt von Kirche wollen wir künftig leben? Was macht „Kirche“ in unserem Land zukunftsfähig, anschlussfähig für eine Bevölkerung, die sich mehrheitlich vom traditionell gelebten Christentum verabschiedet hat?

NEWSLETTER | Juli 2020

Vermutlich wird das Wort „Krise“ als das am häufigsten genannte Wort des Jahres 2020 in die Geschichte eingehen.