Gemeinde entwickeln:
geistgeleitet und zielorientiert

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN UND AUFGABEN IM ÜBERBLICK

Auftrag:

Wie klar ist unserer Gemeinde / Organisation der Auftrag, den uns Jesus im Neuen Testament hinterlassen hat?

Situation:

Welcher besondere Auftrag ist uns von Gott gegeben: im Blick auf unseren Standort, unsere Ressourcen, unsere Geschichte?

Inspiration:

In welchem Maß hat der Heilige Geist unter uns Raum, zu regieren und uns zu inspirieren? Wo und wann üben wir das geistliche „Sehen“ und „Hören“ bewusst ein?

Vision:

Was hat Gott uns bisher gezeigt? Wo wurden Visionen schriftlich festgehalten und wie wurde damit umgegangen?

Mission:

Wie weit ist uns klar, was wir als Gemeinde / Gruppe / Initiative unbedingt tun müssen? Was können wir lassen? Was machen andere besser? Was könnten wir gemeinsam tun?

Kommunikation:

Wie wurden bisher unser Auftrag, unsere Mission, unsere Vision kommuniziert? Was erschwert umfassende Kommunikation und wie lässt sich dies verbessern?

Leitbild:

Welche Gruppe sollte ein Leitbild formulieren? Wer wird noch mit gehört bzw. einbezogen? Wie wollen wir unser Leitbild kommunizieren und publizieren? Arbeitsbeschreibungen: Wer begleitet unsere hauptamtlichen Mitarbeiter? Haben sie klare Arbeitsbeschreibungen, begrenzte Arbeitszeiten, Zeit für Auswertungsgespräche?

Zielsetzungen:

Wie werden ehrenamtliche Mitarbeiter gefunden, gesammelt, gefördert? Wie werden mit ihnen gemeinsam Ziele vereinbart? Wo ist Raum für Anerkennung, Wertschätzung, Feiern von Erfolgen?

© Swen Schönheit (2015)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Gemeinde visionär entwickeln

Gemeinde entwickeln: geistgeleitet und zielorientiert. Die wichtigsten Fragen und Aufgaben im Überblick.

Tägliches Gebet:
Gottes Wahrheit über meinem Leben

Bekenne täglich Gottes Verheißungen über deinem Leben anhand ausgewählter Bibelverse!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.