Einträge von Swen Schönheit

NEWSLETTER | August 2021

Wenn das Kreuz zerlegt wird, verliert es seine Kraft. Wenn „die Botschaft vom Kreuz“ im Raum der Kirche verblasst, verliert auch die Kirche ihr Zentrum und reduziert sich selbst zu einer Agentur der Mitmenschlichkeit. Doch für alle, die das Kreuz als Ganzes nehmen, entfaltet es „Gottes Kraft und Gottes Weisheit“ – heute genauso wie zurzeit des Neuen Testaments.

NEWSLETTER | Mai 2021

Fehlt uns die Energiezufuhr „von oben“? Warum ist vieles in unserem Leben so anstrengend? Woher kommt die Kraftlosigkeit in manchen Gemeinden? Pfingsten ist der Ausgangspunkt für eine geistliche Energiewende, in unserem persönlichen Leben, in unserer Kirche. Entdecken wir neu die „Kraft aus der Höhe“, die uns Jesus mit dem Kommen des Heiligen Geistes zusagt hat!

Raum“ – also auch keine Gottesdienste? Wird die Osterbotschaft 2021 darüber verstummen? Ein Jahr nach Ausbruch der weltweiten Pandemie scheint es mehr offene Fragen als fertige Antworten zu geben. Sind wir Christen bereit, uns denen zu stellen?

Wort und Geist – eine glückliche Verbindung? (Gottesdienst in der Apostel-Petrus-Gemeinde | 24.1.2021)

Während manche Christen die „Treue zum Wort“ betonen, setzen andere auf „Geisterfahrung“. Beide Aspekte scheinen sich manchmal zu widersprechen – im schlechtesten Fall werden daraus Fraktionen. Doch beide gehören zusammen, wie die Partner in einer glücklichen Ehe!

Es ist Zeit, die Einheit von Wort und Geist wiederzuentdecken: für unser persönliches Leben in Glauben ebenso wie für eine gesunde Gemeindekultur. Gott stellt in dieser Zeit seine Gemeinde weltweit wieder her – durch die Kraft von Wort und Geist!
Darüber spricht Swen Schönheit, 1989-2018 Pfarrer an der Ev. Apostel-Petrus-Gemeinde im Gottesdienst am 24.1.2021

NEWSLETTER | April 2021

Vor einem Jahr hat wohl niemand geahnt, dass es so lange dauern würde. Wer schnelle Lösungen erhofft hat, wurde enttäuscht: Die Impfstrategie ist ins Stocken geraten. Die Schnelltests sollten schneller verfügbar sein. Kurz vor Ostern wirkte unser Land wie gelähmt. „Ansammlungsverbot im öffentlichen Raum“ – also auch keine Gottesdienste? Wird die Osterbotschaft 2021 darüber verstummen? Ein Jahr nach Ausbruch der weltweiten Pandemie scheint es mehr offene Fragen als fertige Antworten zu geben. Sind wir Christen bereit, uns denen zu stellen?

NEWSLETTER | März 2021

Die Berufung der Jünger war mit dem Bild vom Fischzug verbunden. Die einen besserten ihre Netze aus, die anderen warfen sie aus. Auch für uns gehört beides zusammen: Beziehungen stärken, mehr Miteinander einerseits – die Hinwendung zu den Menschen andererseits. Um des Evangeliums willen!

NEWSLETTER | Februar 2021

Gottes Erbarmen bleibt. Sein großes Herz ist die Quelle aller Heilung für unsere Welt. Das sind doch hoffnungsvolle Perspektiven für das Jahr 2021!

Lebendige Kleingruppen leiten (Leben-im-Geist-Seminar 8)

Lebendige Kleingruppen leiten
Wie können wir Teil einer dynamischen Bewegung, der Jesusbewegung sein? Wie werden Hauskreise und Gebetsgruppen zu lebendigen Zellen mit geistlicher Ausstrahlung?
Darüber spricht Swen Schönheit (GGE-Deutschland) beim Online-Seminar der katholisch-charismatischen Bewegung

Umgestaltet werden durch Christus (Leben-im-Geist-Seminar 7)

Umgestaltet werden durch Christus
Wie können wir geistlich wachsen in unserem Leben mit Christus? Wie geschieht die „innere Umgestaltung“ durch den Heiligen Geist?
Darüber spricht Swen Schönheit (GGE-Deutschland) beim Online-Seminar der katholisch-charismatischen Bewegung